Sozialpolitik

Wie geht es weiter mit unserem Wohnungsantrag

Unsere Fraktion Bündnis90-Grüne/ Piraten in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung hatte ja zur Juli-Sitzung einen Antrag eingebracht, demzufolge die Stadt Bernau ein Wohnungsbauförderungsprogramm für junge Leute auflegen sollte.
Bei den Ausschussberatungen im Vorfeld…

Weiterlesen »

Schwierige Fragen

In der WELT vom 14.08.2016 wurde die schwierige, wie auch interessante Problematik behandelt, wie mit Ehen Minderjähriger umzugehen ist, die im Ausland geschlossen wurden und im Zuge der Fluchtbewegungen nun…

Weiterlesen »

Wir sind nicht allein auf dieser Welt – wir schaffen das… weil wir es müssen!

Nach der üblen Attacke eines 17jährigen afghanischen Flüchtlings bei Würzburg kochte die Flüchtlingsdebatte wieder einmal hoch. Ich war gestern an einer Debatte bei FACEBOOK beteiligt, bei der von Seiten eines mir…

Weiterlesen »

Menschenwürde und Medizin

Von einem Bekannten wurde ich gestern auf einen Sachverhalt aufmerksam gemacht, der mir schon wieder fast die Schuhe auszog.
Ein 39jähriger Motorradfahrer erlitt nach einem Motorradunfall eine Querschnittslähmung und verlor eine Niere. Wenn…

Weiterlesen »

Wer es nicht ausprobiert, wird nicht erfahren, ob´s funktioniert

Wenn Sie als junger Mensch ihre erste eigene und preiswerte Wohnung beziehen wollen, haben Sie es in Bernau schwer mit der Wohnungssuche. Die Leerstandsquote auf dem Bernauer Wohnungsmarkt beträgt weniger,…

Weiterlesen »

Der Weg zur Selbstausbeutung

Von Nachbarn, die im Einzelhandel tätig sind, aber auch aus anderen Branchen höre ich immer wieder Klagen über zu lange Arbeitszeiten, Überstunden, die nicht vergütet werden oder nicht gewährten Freizeiten, weil…

Weiterlesen »

Mindestlohn für Flüchtlinge? Aber natürlich!

Es ist zum Verzweifeln. Seit Monaten terrorisieren Nazis Flüchtlingsheime, ziehen PEGIDA-Demos durch die Straßen und machen Stimmung gegen Menschen, die nach Europa flohen, um ihre Haut zu retten. Und die…

Weiterlesen »

Ich wünsche mir mehr Gelassenheit

Zur Zeit überschlagen sich die Zeitungen mit täglich neuen Prognosen, was die Zahl der in unser Land strebenden Flüchtlinge angeht. Die große Koalition überschlägt sich in kopfloser öffentlicher Panikmache mit…

Weiterlesen »

Ein verlorener Kampf war trotzdem wichtig

Mit unserem Gruppenantrag für die Begrenzung der 2016er Sonntagsöffnungszeiten sind wir in der Stadtverordnetenversammlung Bernau in der Sitzung am 04.06.2015 schlicht gescheitert.
Unsere Beweggründe habe ich in meinem Artikel vom 25.05.2015 ausführlich…

Weiterlesen »

Das Betreuungsgeld ist erwartungsgemäß gekippt

Gestern hat das Bundesverfassungsgericht in einer nicht unerwarteten Entscheidung das Betreuungsgeld gekippt. In der Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichtes wurde deutlich, dass dem Bund die Gesetzgebungskompetenz für diese Leistung fehlte und die…

Weiterlesen »