Ethik

Wir sind nicht allein auf dieser Welt – wir schaffen das… weil wir es müssen!

Nach der üblen Attacke eines 17jährigen afghanischen Flüchtlings bei Würzburg kochte die Flüchtlingsdebatte wieder einmal hoch. Ich war gestern an einer Debatte bei FACEBOOK beteiligt, bei der von Seiten eines mir…

Weiterlesen »

Demente Versuchskaninchen können sich nicht wehren

In der vergangenen Woche entnahm ich wütende Proteste gegen ein Vorhaben des Bundesgesundheitsministers in der Presse, das anfänglich an mir im Windschatten anderer Ereignisse völlig vorbeilief.
Aber das Vorhaben regt mich auch auf…

Weiterlesen »

Den letzten beißen die Hunde

Die Bilder aus Griechenland sind unerträglich. Die zigtausenden gestrandeten Flüchtlinge an der mazedonischen Grenze sind der lebendige Beweis dafür, dass sich viele Mitgliedsländer der EU – auch Deutschland – von…

Weiterlesen »

Veranstaltungshinweis – Filmveranstaltung in Panketal am 25.01.2014

Sind Anspruch und Wirklichkeit miteinander vereinbar?
Art 1 – Grundgesetz

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt…

Weiterlesen »

Nachdenken über einen Gerichtsbericht – Wer ist eigentlich Täter?

Im TAGESSPIEGEL wurde am 29.08.2013 über einen Strafprozess in Bremen berichtet, in dem eine Altenpflegerin wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen angeklagt war.
Nachdem das gebrechliche Opfer gegenüber ihren Angehörigen Klage geführt hatte,…

Weiterlesen »

Kein gutes Zeichen für einen Rechtsstaat – Ist Business Alles?

Die Strafverteidigerin Anja Sturm aus der Berliner Kanzlei Weimann & Meyer verteidigt die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe vor dem Oberlandesgericht München und hat für die Annahme dieses Mandates reichlich Kritik aus…

Weiterlesen »

Das Ergebnis des Migliederentscheides liegt vor

Gestern wurde vom Bundesvorstand der Öffentlichkeit das Ergebnis des Mitgliederentscheides bekanntgegeben. Die nach prozentualem Ergebnis sortierte Tabelle ist online gestellt und abrufbar.
Ich freue mich darüber, dass die auch von mir gewählte Neudefinition des…

Weiterlesen »

Irgendwas läuft krumm in der Bundeswehr

Dass bei teuren Rüstungsbeschaffungen gigantische Summen in den Sand gesetzt werden, ist ja nicht unbedingt was Neues. Noch gut ist mir der Starfighter in Erinnerung, der für die Piloten im…

Weiterlesen »

Lesenswert – Gedanken zu einem einfühlsamen Kommentar im TAGESSPIEGEL

Mir ist im Berliner TAGESSPIEGEL ein Kommentar der Journalistin Hatice Akyün vor die Augen gekommen, den ich für lesenswert halte.
Sie beschreibt hierin die Lebensart der amerikanischen Stadt Boston – die…

Weiterlesen »