Atomenergie

Heute vor 30 Jahren…

… gab es im ukrainischen (…damals noch sowjetischen…) Atomkraftwerk Tschernobyl eine Explosion, deren Auswirkungen bis nach Mitteleuropa reichten.
Ich kann mich noch recht gut erinnern. Meine Frau und ich hatten wenige… Weiterlesen »

Demonstration zur Rettung der Energiewende

Am 30.11.2013 findet in Berlin eine große Demonstration zur Rettung der Energiewende statt. Absolut notwendig, denn diese riesige Chance darf nicht vergeben und/oder verzögert werden! „Sonne und Wind statt Fracking,… Weiterlesen »

Oettingers Feldzug gegen die Energiewende schreitet weiter voran

SPIEGEL Online berichtete gestern über einen Vorstoß der EU-Kommission gegen Ausnahmeregelungen von der EEG-Umlage für energieintensive Betriebe und das Vorhaben, die bereits gewährten Umlagebefreiungen nachträglich für unrechtmäßig zu erklären und… Weiterlesen »

Bundesumweltminister oder Umweltgefährdungsminister?

Der Stresstest für die Atomkraftwerke scheint wirklich verheerende Ergebnisse erbracht zu haben. Nach und nach sickern immer weitere haarsträubende Problemfelder in die Medien.
Bundesumweltminister Peter Altmaier verfolgt dem TAGESSPIEGEL zufolge jetzt… Weiterlesen »

Den Ausstieg nur noch aussitzen und verwalten?

Auch im heutigen TAGESSPIEGEL wurde über die Ergebnisse eines europaweiten Stresstests der bestehenden Atomkraftwerke berichtet. Die veröffentlichten Ergebnisse können nicht befriedigen. Der TAGESSPIEGEL schreibt:
„„Eine ganze Anzahl von Schwachpunkten bei der… Weiterlesen »

Wie man mit Gewalt Monopolrenditen sichert

Was man in jüngster Zeit von unserer Bundesregierung in Sachen erneuerbarer Energien hört, ist die propagandistische Begleitung eines Schleifens der bisherigen Erfolge der Energiewende. Die aufgrund fragwürdiger Maßnahmen der Bundesregierung… Weiterlesen »

Wo ist der Schaden?

Der Baden-Württembergische Rechnungshof hat der abgewählten Regierung von Stefan Mappus ein derart vernichtendes Urteil zum EnBW-Kauf ins Stammbuch geschrieben, wie es kaum noch steigerungsfähig ist. Das gesamte Geschäft war offenbar… Weiterlesen »

EU-Kommission lehnt europäische Bürgerinitiative gegen Atomkraft ab

Ich hatte am 21.05.2012 auf den Start einer europäischen Bürgerinitiative hingewiesen. Wie der BUND in einer Pressemeldung vom 01.06.2012 mitteilte, hat die EU-Kommission diese Bürgerinitiative abgewiesen. Die EU Kommission berief… Weiterlesen »

Nach mir die Sintflut… oder …wie man Probleme wegdefiniert…

Mittelprächtig erstaunt und empört war ich heute, als ich zur Kenntnis nehmen mußte, dass das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) Zeitungsmeldungen bestätigte, denen zufolge mit der Rückholung des Atommülls aus dem vom… Weiterlesen »

Hinweis auf eine europäische Anti-Atomkraft-Initiative

Heute wurde ich beim Stöbern im Internet auf eine europäische Anti-Atom-Kraft-Initiative aufmerksam, die mit Hilfe der Europäischen BürgerInneninitiative direkten Einfluss auf die europäische Gesetzgebung nehmen will.
Ich finde diese Initiative aus… Weiterlesen »

CCS in Polen

Zuletzt habe ich in meinem Beitrag vom 06.10.2011 die Einschätzung begründet, dass die CCS-Technologie von der Bevölkerung in Polen durchaus als akzeptabel angesehen werden könnte, weil Polen seine Energie überwiegend… Weiterlesen »

Die Diskussion um die Frage eines Atommüll-Endlagers geht weiter

Die in Kürze avisierten Castor-Transporte lenken den Blick wieder auf ein immer noch ungelöstes Problem – die Endlagerfrage. Nun hat die merkelsche Pirouette in Sachen Atompolitik zwar wieder dazu geführt,… Weiterlesen »

Teilnahme des Kreisverbandes Barnim an der Berliner Anti-Atomdemo

/* PLEASE CHANGE DEFAULT EXCERPT HANDLING TO CLEAN OR FULL (go to your WordPress Dashboard/Settings/Cincopa Options … */
cp_load_widget(„%5Bcincopa+AwIABhKfl2KR%5D“, „cp_widget_5776872c753c4“);

Powered by Cincopa Video Hosting.
Am 26. März 2011 nahm eine kleine Abordnung… Weiterlesen »

Die Energiedebatte

Gestern wurde im Potsdamer Landtag eine Debatte um Energiepolitik geführt, in der Wirtschaftsminister Christoffers eine „ehrliche Kohledebatte“ anmahnte und nach Japan auch einen anderen Umgang mit „Restrisiken“ prophezeite.
Es ist einerseits… Weiterlesen »