Das Austragen feindseliger Auseinandersetzungen in Deutschland ist inakzeptabel

Der TAGESSPIEGEL berichtete heute in der Online-Ausgabe darüber, wie Erdogan-kritische Bürger mit türkischen Wurzeln in Berlin von Landsleuten eingeschüchtert wurden und werden.
Das halte ich für absolut indiskutabel und denke, dass… Weiterlesen »

Wir sind nicht allein auf dieser Welt – wir schaffen das… weil wir es müssen!

Nach der üblen Attacke eines 17jährigen afghanischen Flüchtlings bei Würzburg kochte die Flüchtlingsdebatte wieder einmal hoch. Ich war gestern an einer Debatte bei FACEBOOK beteiligt, bei der von Seiten eines mir… Weiterlesen »

Ich habe Sorgen – absolut gruselige Zeiten sind das!

Man kommt zur Zeit ja kaum zum Luft holen. Abseits der veröffentlichen Aufmerksamkeit schwelt/ brennt es in der Ukraine immer noch, Säbelrasseln in Osteuropa..; nach den immer neuen schrecklichen Bildern aus… Weiterlesen »

Wird Recht zu Unrecht?

Zwei ehemalige Mitarbeiter einer Unternehmensberatung und ein Journalist standen in Luxembourg vor Gericht. Freigesprochen wurde der Journalist. Antoine Deltour dagegen wurde zu zwölf Monaten Haft mit Bewährungsaussetzung verurteilt. Sein mitangeklagter früherer Kollege… Weiterlesen »

Menschenwürde und Medizin

Von einem Bekannten wurde ich gestern auf einen Sachverhalt aufmerksam gemacht, der mir schon wieder fast die Schuhe auszog.
Ein 39jähriger Motorradfahrer erlitt nach einem Motorradunfall eine Querschnittslähmung und verlor eine Niere. Wenn… Weiterlesen »

Urlaub im Biosphären-Reservat Vessertal

Meine Frau hatte als Urlaubsort Stützerbach im Thüringer Wald – unweit der Universitätsstadt Ilmenau – ausgesucht und sie hatte damit einen hervorragenden Griff getan. Stützerbach liegt in unmittelbarer Nähe des… Weiterlesen »

Wer es nicht ausprobiert, wird nicht erfahren, ob´s funktioniert

Wenn Sie als junger Mensch ihre erste eigene und preiswerte Wohnung beziehen wollen, haben Sie es in Bernau schwer mit der Wohnungssuche. Die Leerstandsquote auf dem Bernauer Wohnungsmarkt beträgt weniger,… Weiterlesen »

Was ist draus geworden?

Mit Schreiben vom 10.12.2015 haben wird uns als Fraktion Bündnis90-Grüne/ Piraten an die Kommunalaufsicht gewandt, weil wir in der Umschichtung von Haushaltsmitteln für die Sanierung der Bürgermeisterkippe in Birkholzaue zugunsten… Weiterlesen »

Demente Versuchskaninchen können sich nicht wehren

In der vergangenen Woche entnahm ich wütende Proteste gegen ein Vorhaben des Bundesgesundheitsministers in der Presse, das anfänglich an mir im Windschatten anderer Ereignisse völlig vorbeilief.
Aber das Vorhaben regt mich auch auf… Weiterlesen »

Diskussionsabend zu den Kreiswerk Barnim

Beim grünen Bürgerstammtisch am letzten Freitagabend in Leo´s Restauration zum Kreisenergiewerk kam eine sehr intensive und spannende Diskussion zu einem Thema zustande, das zugegebenermaßen etwas sperrig ist, aber für die… Weiterlesen »

Ein schöner freier Tag – Naturschutzgebiete genießen

Meine Frau ergriff die Initiative und äußerte den Wunsch, mal wieder in der Woche einen freien Tag zu einem Ausflug in den Oberbarnim zu nutzen. Die gute Idee wurde heute… Weiterlesen »

Der Weg zur Selbstausbeutung

Von Nachbarn, die im Einzelhandel tätig sind, aber auch aus anderen Branchen höre ich immer wieder Klagen über zu lange Arbeitszeiten, Überstunden, die nicht vergütet werden oder nicht gewährten Freizeiten, weil… Weiterlesen »

TTIP – Nein Danke!

Die Kritiker eines Freihandelsabkommens mit den USA und Kanada, sowie eines globalen Dienstleistungsabkommens wurden in der Vergangenheit wiederholt von interessierten Kreisen der Miesmacherei bezichtigt.
Nachdem jetzt Greenpeace Verhandlungsdokumente geleakt hat, wird… Weiterlesen »

Heute vor 30 Jahren…

… gab es im ukrainischen (…damals noch sowjetischen…) Atomkraftwerk Tschernobyl eine Explosion, deren Auswirkungen bis nach Mitteleuropa reichten.
Ich kann mich noch recht gut erinnern. Meine Frau und ich hatten wenige… Weiterlesen »